Emotionale Freiheit

Wann: 30.-31. Mai 2015 (Sa & So 9 – 17 Uhr)
Kosten: 190 € für beide Tage
Workshop mit Orsolya Pusztai, Heilerin aus Budapest
Beschreibung:

EFT – Emotional Freedom Techniques = Die „Befreiung der Emotionen“-Technik

Unsere Emotionen – genauso, wie alle Geschehnisse unseres Lebens – hinterlassen Spuren nicht nur in unserer Seele, sondern auch in unserem Energiesystem und dadurch auch an unserem Körper. Wir alle können es spüren, wie freudige Ereignisse uns heilen, mit Energie füllen, während negative eine Störung in unserem Energiehaushalt verursachen. Mit der Technik der EFT können wir die energetischen Blockaden unserer Seele und unseres Körpers auflösen und uns nicht nur von den unangenehmen Emotionen, sondern auch von zahlreichen Krankheiten befreien. Mit der Anwendung von EFT  ist eine echte emotionale Freiheit möglich.

EFT ist eine alternative Heil- und Persönlichkeitsentwicklungsmethode. Nach der Theorie von EFT resultieren alle negativen Gefühle  und Krankheiten aus den Störungen des Energieflusses des Organismus.

EFT nutzt die Energien des menschlichen  Organismus für Heilung und erkennt, dass unsere negativen Emotionen und  in letzter Konsequenz die Ursachen der Krankheit immer mit energetischen Blockaden zusammenhängen, egal ob psychische oder körperliche Beschwerden betreffend.

Die Energieblockaden haben auf unseren seelischen Zustand einen Einfluss. Die heilenden Energien können im gestörten Energiesystem nicht fließen. Die Energie ist überall im Organismus vorhanden und sie fließt auf unsichtbaren Energiebahnen, den Meridianen. Die Meridiane ähneln magnetischen Kraftlinien. Ihre Existenz wurde durch die moderne Forschung bewiesen.

Mit der EFT-Methode wird auf bestimmte Meridianpunkte geklopft und dabei konzentriert  man sich auf das Problem. Dadurch werden die Blockaden gelöst. Innerhalb weniger Minuten können seelische Probleme aufgelöst werden, dessen Heilung mit herkömmlichen Methoden Jahre in Anspruch nehmen würde.

EFT kann auch als die Akupunktur der Emotionen aufgefasst werden, mit dem Unterschied, dass keine Nadeln benötigt werden. Stattdessen stimulieren wir die erörterten Energiepunkte entlang der Meridiane durch ein Klopfen mit den Fingern.

Es ist eine schnelle, leicht ausführbare und sanfte Selbsthilfe. Das EFT-Klopfen regt einen physischen Prozess in uns an, der uns die Befreiung von negativen Gefühlen ermöglicht.

Vorteile der EFT-Methode:

  • Das Ziel von EFT ist die Lösung des Problems.
  • Es erschwert nicht die Situation. Wir müssen unser Verhalten nicht erklären und es ist nicht notwendig, die schmerzhaften Erlebnisse der Vergangenheit noch einmal zu erleben.
  • EFT ist leicht anwendbar, überall und in jeder Situation.
  • Leicht erlernbar. Die Basisübungen können sogar Kinder ab 6 Jahren erlernen.
  • Es greift nicht in den Organismus ein, d.h. ohne Medikamente und ohne physische Schmerzen
  • Verkürzt die Genesungszeit
  • Lässt sich bei fast jedem Problem anwenden.
  • EFT ist eine Quelle für die Gesundheit und Freude, weil die energetische Harmonie des Organismus wiederhergestellt wird.

EFT kann eine schnelle und effektive Hilfe sein u.a. bei folgenden Problemen:

  • Krankheit mit seelischer Ursache (Psychosomatische Krankheiten)
  • Verschiedene negative Gefühlszustände, wie Panik, Ängste, Depression, Traumata, Prüfungsangst, etc.
  • Allergie, Asthma, verschiedene Hautkrankheiten, Ekzeme.
  • Schmerzen, Migräne, Fieber, Erkältungssymptome.
  • Probleme mit dem Bewegungsapparat, mit der Verdauung oder gynäkologischer Art.
  • Probleme mit Selbstbewusstsein, Selbstwertschätzung und in der Partnerschaft.
  • Erfolglosigkeit (wir befreien uns von den Glaubenssätzen, die unserem Erfolg im Wege stehen)
  • Probleme der Kleinkinder (Zahnen, Einschlafsschwierigkeiten etc.)
  • Probleme der Kinder mit dem Lernen oder Benehmen.
  • Probleme in der Schwangerschaft, wie Übelkeit, Ängste in Verbindung mit der Entbindung, postnatale Depression, Probleme beim Stillen.

Im zweitägigen Workshop erlernst Du die Theorie und die Praxis von EFT, so dass auch Du mutig diese Heilmethode anwenden und die Heilwirkung genießen kannst.

Ich erwarte Dich in Liebe,
Orsolya Pusztai
Seelenheilerin

Orsi

Ich bin Orsolya Puszta (Orsi), geboren 1971 in Budapest.

Schon als Kind habe ich meine helfende Tätigkeit begonnen. Denn dank meiner Fähigkeit Situationen gut einzuschätzen und meiner konstruktiven Vorschläge haben sich viele an mich gewandt.

In meinem Studium war ich von der Arbeit mit Menschen angezogen. Ich habe HR (human resources) studiert und Vorlesungen zur Psychologie und Soziologie besucht.

Später arbeitete ich auf dem Gebiet der Persönlichkeitsentwicklung und Energetik. In mehreren Ausbildungen habe ich meine Kenntnisse in der Zahlenmystik, Karma Astrologie und Symbol (Tarot) Analyse vertieft und bilde mich darin stets weiter.

Durch indische Lehrer und eigene Erfahrungen wurde ich in die Kunst des Atems und der Meditation eingeweiht. Meine innere Führung ließ mich die Geheimnisse über die Funktionsweise des Universums und des Bewusstseins entdecken. Als ich mein inneres Sehen und intuitiven Fähigkeiten entfaltet habe, begann ich meinen Weg als Heilerin.

Stetes Lernen führte mich in die Tiefe meiner Fähigkeit die Seele zu heilen. Ich habe mehrjährige Ausbildungen zur Seelenheilung und Parapsychologie absolviert. Durch die erlernten praktischen Techniken kann ich wirksamer denen helfen, die sich an mich wenden.

Ich führe seit über 10 Jahren Meditationsgruppen und halte Vorträge über spirituelle Themen.

Seit 2006 leite ich regelmäßig Gruppen zu Themen der Selbstentwicklung und berate im Rahmen von individuellen Heilsitzungen.

2013 habe ich meine eigene zwei jährige Ausbildung zum Seelenheiler und energetischen Heiler gestartet. In diesem Rahmen teile ich meine Kenntnisse, Erfahrungen und die Techniken den Körper, Geist und Seele zu heilen mit meinen Studenten.

Bemerkung: Orsi spricht ungarisch und englisch. Bei Bedarf wird Noémi aus dem ungarischen simultan übersetzen.