Etienne

Dr.-Ing. Etienne N’Guessan entstammt einer Familie mit Tradition im Heilen. Seine beiden Großväter waren Medizinmänner vom Stamm der Baoulé an der Elfenbeinküste und mehrere seiner Geschwister haben ihre Bestimmung in Heilberufen, z.B. als Kardiologe, Apothekerin und Hebamme gefunden.

Er selbst musste jedoch einen Umweg über eine Ausbildung in Deutschland zum Ingenieur der Elektrotechnik mit Promotion und einen mehrjährigen Einsatz als Projekt-Ingenieur, sowie als Unternehmensberater, Manager, Management Trainer und Dozent für Software Engineering machen, bevor er auch nun seine Bestimmung in der Psychotherapie fand, zum Zwecke des Heilens und des Unterstützens von Menschen.

Er hat Ausbildungen in kognitiver Verhaltenstherapie bei Dr. Stavemann (Hamburg) sowie in Persönlichkeitspsychologie bei Prof. Kuhl (Osnabrück) erhalten und besitzt eine Heilerlaubnis in Psychotherapie. Zusätzlich hat er mehrjährige Praxis in asiatischen Kampfkünsten.

Als Human Change Manager unterstützt Dr. Etienne N’Guessan Unternehmen im Rahmen von Veränderungsprojekten, ihren Führungskräften zu helfen, mehr Einfluss auf ihr seelisches Befinden zu erlangen und psycho-soziale Störung und gar psychische Erkrankungen vorzubeugen.

Im Team von YOGANOVA bietet Etienne nun diese Leistungen für alle interessierten Menschen an, damit sie nicht nur psycho-sozial fit für den Beruf sind, sondern darüber hinaus ihre emotionale Selbstbestimmung und Balance auch im Privatleben aufrechterhalten bzw. wiedererlangen.