Noémi

Noémi Popp

Ich gründete und leite die Yogaschule YOGANOVA.
Nach langjähriger Tätigkeit im Kompetenz- und Projektmanagement habe ich 2005 meine Vision von einer Yogaschule verwirklicht.

Meinen ersten Hatha Yogakurs habe ich 1989 besucht. Zehn Jahre später kam in mir der dringende Wunsch danach selbst Yoga zu unterrichten. So begann ich meine intensive Yogareise durch verschiedene Yogastile (Iyengar Yoga, Vinyasa Yoga, Forrest Yoga, Anusara Yoga, Shadow Yoga,  Jivamukti Yoga, Hatha-Yoga-Parampara, etc.)  und das Unterrichten von Yoga in 1999. Aus den vielen wertvollen Impulsen habe ich einen individuellen, organischen Yogastil entwickelt: Nova Yoga.

Mein Ziel im Unterricht ist, Yoga als eine ganzheitliche Methode zu vermitteln und jeden Anwesenden dort zu berühren, wo er bereit ist, seinen Weg für ein glückliches und gesundes Leben anzusetzen. Dabei geht es um das Aufbrechen alter Muster und Gewohnheiten, die einem nicht mehr dienen und darum, einen besseren Weg zu finden.

Ich bin Mutter von drei Kindern und war zwölf Jahre als Mathematikerin bei einem der führenden IT Unternehmen Deutschlands tätig.