Nova Yoga

In unserem YOGANOVA Studio wird im Nova Yoga Stil unterrichtet.

Nova Yoga steht für „Neues Yoga“ und ist das Ergebnis der organisch gewachsenen und seit 1999 andauernden Lern- und Lehrerfahrung von Noémi.

So vereinigt Nova Yoga das „Best Of“ verschiedener moderner und traditioneller Hatha Yoga Stile (Iyengar Yoga, Anusara Yoga, Forrestyoga, Vinyasa Yoga, Hatha Yoga Parampara, Yoga Synergy, etc.) mit präzisen anatomischen und physiologischen Ausrichtungen, ergänzt durch Methoden aus der Psychologie.

Unser Nova Yoga kultiviert eine Lebenseinstellung, die

  • Ganzheitlichkeit – Verbindung zwischen physischen, kognitiven und emotionalen Aspekten,
  • Balance zwischen Anspannung und Entspannung, Innen- und Außenaußenausgerichtetheit, Links- und Rechtslastigkeit, Yin und Yang, etc.
  • und inneres Wachstum durch Bewusstwerden über die unterbewussten Anteile unseres Selbst und das Ausschöpfen des erkannten individuellen Potenzials

im Fokus hat.

Die Nova Yoga Praxis beinhaltet einen teils sehr intensiven körperlichen Einsatz und doch ist sie kein Sport. Es fordert auf, die Komfortzone zu verlassen und belohnt mit Früchten in Form von geistigen und emotionalen Erfahrungen, Einsichten und Erkenntnissen. Nova Yoga entfaltet den Körper, klärt den Geist und öffnet das Herz.
 Das Erleben und die Art des Erlebens ist hierbei wichtiger als die Vollkommenheit der Übung. Kraft, Flexibilität, Entspannung, Gleichgewicht, Gesundheit, sogar eine wohlgeformte Figur sind angenehme „Nebeneffekte“.

Die Ziele sind

  • SELBSTerkenntnis und SELBSTbewusstsein auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene
  • ein gesundes, erfülltes und SELBSTbestimmtes Leben zu führen, als persönlichen Beitrag zur Förderung einer freien, verbundenen, menschen- und lebensbejahenden Gesellschaft
  • das Entwickeln von Gesundheit, Leben und Glück fördernden Mustern und Gewohnheiten.